Sera Vipagran Nature

Hauptfutter für Zierfische

  • Hauptfutter aus langsam sinkendem Softgranulat
  • Für alle Fische in der mittleren Wasserzone
  • Sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe mit prebiotischer Wirkung
  • Langsam sinkendes Granulat mit ausgezeichneter Verdaulichkeit
  • Für Fische mit kleinem Maul und engem Schlund geeignet
  • € 2,99 (€ 2,99 / 100 ml)

inkl. 13% MwSt. zzgl. Versand

Noch 7 Stück auf Lager

Zustellung am Dienstag, 29. September: Bestellen Sie bis Montag um 13:30 Uhr.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: SER-201, Inhalt: 100 ml

EAN: 4001942002011

  • Hauptfutter aus langsam sinkendem Softgranulat
  • Für alle Fische in der mittleren Wasserzone
  • Sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe mit prebiotischer Wirkung
  • Langsam sinkendes Granulat mit ausgezeichneter Verdaulichkeit
  • Für Fische mit kleinem Maul und engem Schlund geeignet
100ml: € 2,99 (€ 2,99 / 100 ml)
250ml: € 4,99 (€ 2,00 / 100 ml)
1L: € 12,99 (€ 1,30 / 100 ml)
10L: € 54,99 (€ 0,55 / 100 ml)

Beschreibung

sera Vipagran ist ein universelles, langsam absinkendes Hauptfutter in Granulatform speziell für die Bedürfnisse von Fischen mit kleinem Maul und engem Schlund in der mittleren Wasserzone.

sera Vipagran ist ein langsam absinkendes und universelles Hauptfutter in Granulatform speziell für Fische mit kleinem Maul und engem Schlund in der mittleren Wasserzone. Das Granulat mit prebiotischer Wirkung zeichnet sich durch höchste Qualität, die die Gesundheit und das Wohlergehen optimal fördern aus. Durch die hervorragende Akzeptanz dank der weichen und geschmeidigen Struktur der Partikel, sowie der guten Verdaulichkeit bleibt das Wasser klar und unbelastet. Bei sera wird insbesondere marines Fischmehl von frischen ganzen Fischen aus nachhaltiger Fischerei verwendet- keine Speisefische! Die Konsistenz verbessernde und ebenfalls (trotz terrestrischer Herkunft) hervorragend verwertbare Zugabe von Hühnerei oder Milcheiweiß runden die Proteinversorgung optimal ab.

Fütterungsempfehlung: Füttern Sie sera Vipagran 1-2 Mal am Tag in kleinen Portionen, Jungfische sollten 3-6 Mal täglich gefüttert werden. Füttern Sie nur so viel, wie die Tiere in wenigen Minuten verzehren können. Sind nach einer Stunde noch Futterreste zu sehen, sollten Sie diese absaugen und die Futtermenge bei der nächsten Fütterung reduzieren. Die einmal geöffnete Futterdose sollte stets gut verschlossen werden und innerhalb weniger Monate aufgebraucht werden, um einen Frischeverlust zu verhindern.
Tipp: Legen Sie regelmäßig einen Fastentag ein, um den Stoffwechsel der Tiere anzukurbeln und das artgerechte Verhalten durch die aktive Futtersuche zu fördern. Das Hauptfutter kann mit anderen sera Futtersorten ergänzt werden, um den täglichen Speiseplan der Fische optimal abzuwechseln.

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:

Mit dem langsam absinkenden sera Vipagran Granulat bieten Sie vor allem Ihren Fischen mit sehr kleinem Maul ein schmackhaftes und ausgewogenes Futter an!

Marken (Hersteller): Sera
Fischarten: Salmler, Labyrinthfische, Lebendgebärende Zierfische, Barben

Fragen & Antworten zu Sera Vipagran Nature

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden