JBL FilterBoost

Optimiert die Filterlaufleistung

  • Optimiert die Filterleistung
  • Filter muss seltener gereinigt werden
  • verlängert die Reinigungsintervalle von Filtern
  • € 3,99 (€ 15,96 / 100 g)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 5 Stück auf Lager

Zustellung am Donnerstag, 23. September: Bestellen Sie heute bis 13:30 Uhr.

Inhalt: 25 g

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: JBL-2518500, Inhalt: 25 g

EAN: 4014162251855

  • Optimiert die Filterleistung
  • Filter muss seltener gereinigt werden
  • verlängert die Reinigungsintervalle von Filtern

Beschreibung

JBL FilterBoost sind speziell gezüchtete Bakterien auf einem mineralischem Granulat als Trägermaterial. Diese optimieren die Filterleistung und verlängern die Reinigungsintervalle von Filtern im Süß- und Meerwasseraquarium von Fischen, Wasesrschildkröten und Garnelen. Ausserdem eignet sich JBL FilterBoost bei Neueinrichtung, Wasserwechsel und Fischkrankheiten. flüssige Lebend-Reinigungs-Bakterien zur Aktivierung von neuen und gereinigten Filtern im Süß- und Meerwasseraquarium.

Die speziellen Bakterien-Reinkulturen sorgen für einen aktiven Schlammabbau im Filter. Ein Verstopfen des Filtermaterials mit Schleim und anderen organischen Ablagerungen wird somit verhindert und der Reinigungsintervall, sowie die Standzeit verlängert. Das bakterienaktivierte Granulat ist ausreichend für ein Filter-Volumen von 5-6 Litern und wird in den Vorfiler oder ersten Teil des Filtermaterials des Innen- oder Außenfilters eingebracht.

JBL FilterBoost aktiviert gereinigte Filter und Filter nach Medikamenteneinsatz. Es sorgt für sauberes Wasser und den schnellen Abbau von Ammonium/ Ammoniak und Nitrit. Dieser Bakterienstarter beinhaltet hochaktive nützliche Lebend-Bakterien, die Schadstoffe, Ausscheidungen der Fische und andere Abfälle schnell abbauen und ein Verschlammen des Filters verlangsamen. Ein stabiles Gleichgewicht im Aquarium trägt wesentlich zur Gesundheit der gepflegten Fische bei, gerade empfindlichen Insassen kommen geringere Schwankungen zu Gute. JBL FilterStart vermindert Fischverluste durch schwankende Wasserparameter und schafft eine biotopgerechte Umgebung.

Wasseraufbereiter sollten immer eine Stunde vor dem Einsatz von Bakterienstartern angewandt werden.

Anwendung
Anwendbar in allen Filtern mit mehrlagigem Filtermassenaufbau. Nicht anwendbar bei Innenfiltern mit Schaumstoffpatronen. Erforderliche Menge JBL FilterBoost Granulat möglichst nahe am Wassereinfluß des Filters gleichmäßig zwischen 2-3 Lagen Filtermaterial verteilen. Bei Filtereinigung neues Granulat einfüllen.

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:
JBL FilterBoost verlangsamt ein Verschlammen des Filters und erhöht somit maßgeblich die Reinigungsintervalle und die Standzeit.

Marken (Hersteller): JBL

Fragen & Antworten zu JBL FilterBoost

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

1 Erfahrungsbericht in Deutsch für JBL FilterBoost

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch