JBL Nedol Plus 250

Heilmittel

  • Heilmittel gegen Haarwürmer, Madenwürmer, Fräskopfwürmer und andere Nematoden
  • Gegen Befall bei Süß- und Meerwasserfischen
  • Problematische Wasserwerte begünstigen Krankheiten
  • JBL Onlinehospital: Zugang zum Erkennen von Fischkrankheiten
  • € 17,99 (€ 17,99 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Noch 2 Stück auf Lager

Zustellung am Dienstag, 03. November: Bestellen Sie bis Montag um 13:30 Uhr.

Inhalt: 100 ml

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: JBL-1007400, Inhalt: 100 ml

EAN: 4014162100740

  • Heilmittel gegen Haarwürmer, Madenwürmer, Fräskopfwürmer und andere Nematoden
  • Gegen Befall bei Süß- und Meerwasserfischen
  • Problematische Wasserwerte begünstigen Krankheiten
  • JBL Onlinehospital: Zugang zum Erkennen von Fischkrankheiten

Beschreibung

Das JBL Nedol Plus 250 ist ein Heilmittel gegen Haarwürmer, Madenwürmer, Fräskopfwürmer und andere Nematoden im Süß- und Meerwasser.

Nematoden, Capillaria, Fadenwürmer
Unter den 10.000 bekannten Arten von Fadenwürmern (Nematoden) ist besonders der Fräßkopfwurm (Camallanus) und der Haarwurm (Capillaria) in der Aquaristik als Schädling bekannt. Folgende allgemeine Symptome können auf eine Infektion mit den genannten Würmern hindeuten: Befallene Fische magern trotz guter Fütterung ab. Gelegentlich sondern die Fische weißen, schleimigen Kot ab, weil die Parasiten die Darmwand beschädigen und diese dann mit ausgeschieden wird. Hinweis: schleimiger, weißer Kot kann auch auf falsche Ernährung oder den Befall mit Flagellaten hinweisen. Daher ist dieses Symptom nur in Kombination mit anderen genannten ein Hinweis auf einen Befall mit Fadenwürmern. Schwarmfische magern ab und sondern sich vom Schwarm ab. Einzelne Fische liegen auf dem Boden und machen drehende Bewegungen. Ein Befall mit Fräskopfwürmern (Camallanus) kann relativ leicht erkannt werden: Das Hinterende der rot gefärbten Weibchen hängt phasenweise etwas aus dem After der befallenen Fische heraus, um Larven abzusetzen. Sicherheit bei der Diagnose ergibt mit Ausnahme der Fräskopfwürmer nur eine mikroskopische Untersuchung.

Um die Krankheit dauerhaft zu bekämpfen, ist nicht nur das richtige Arzneimittel, sondern auch eine Verbesserung der Wasserwerte notwendig. Die wichtigste Maßnahme ist der regelmäßige Wasserwechsel. Auch der Einsatz eines UV-C-Klärers hilft, die bakterielle Keimdichte im Aquarium zu verringern und die Lebensbedingungen der Fische zu verbessern. Die wichtigsten Wasserwerte, die kontrolliert und ggf. zu optimieren sind, sind Karbonathärte (KH), pH (pH-Wert), Ammonium (NH4)/ Ammoniak (NH3) und Nitrit (NO2). Zusätzlich empfiehlt sich die regelmäßige und gründliche Reinigung des Filters.

Anwendung
Vor und während der Anwendung muss vorhanden Aktivkohle aus dem Filter entfernt werden, UV-C-Wasserklärer, CO2-Düngung, sowie im Meerwasser zusätzliche Abschäumer und Ozonisatoren müssen ausgeschaltet werden. Vor der Anwendung ist ein Wasserwechsel von 50% durchzuführen. Während der Behandlung ist das Aquarium mittels einer Membranpumpe mit einem Ausströmerstein zu belüften. Die Zugabe von JBL Nedol Plus 250 sollte grundsätzlich morgens unter Beobachtung der Tiere erfolgen.

Dosis
10 ml/ 75 l Aquarienwasser.

Ein ausführlicher Behandlungsplan liegt dem Produkt bei. Die erste Behandlung dauert in etwa 10 Tage und wird nach weiteren 21 Tagen wiederholt.

Nach Beginn der Behandlung sollten die Fische nur reduziert gefüttert werden. Biologisch stark aktive Filter, die schon länger stehen, können das Arzneimittel teilweise inaktivieren. Nach der Behandlung sollte das Aquarienwasser für 24 Stunden über Aktivkohle gefiltert werden, um Medikamentenrückstände zu entfernen und mit Bakterienpräparaten behandelt werden. Während und nach beendeter Behandlung sollten täglich die Ammonium/ Ammoniak- und Nitritwerte gemessen werden.

Warnhinweis
Die Anwendung eignet sich nicht bei Wirbellosen und anderen niederen Tieren im Süß- und Meerwasser. Während der Behandlung ist das Aquarium laufend zu beobachten. Bei festgestellten Unverträglichkeitsreaktionen der Fische ist ein sofortiger Wasserwechsel von 50% durchzuführen.

Unser Experte Oliver Knott empfiehlt:
Bei Auftreten von ersten Anzeichen von Ektoparasiten ist sofortiges Handeln erforderlich, um die Fische nicht unnötig weiter zu belasten! JBL Nedol Plus 250 hilft, diese zu entfernen und trägt maßgeblich zur Gesundung der empfindlichen Tiere bei!

Marken (Hersteller): JBL

Fragen & Antworten zu JBL Nedol Plus 250

Erhalten Sie spezifische Antworten von Kunden, die dieses Produkt erworben haben

Erfahrungsberichte unserer Kunden

1,0 von 5 Sternen
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
0 (0%)
1 (100%)

1 Bewertung
1 Erfahrungsbericht auf Deutsch